Sie befinden sich hier: Links & Downloads > Mentoring
 

Frauen-Mentoring

Die Know-How-Weitergabe ist ein unschätzbares Gut. Eine ehrliche, beratende Stimme, ein gut gemeinter Spiegel ist für die eigene berufliche Entwicklung unverzichtbar. 

Die hier vorgestellten Mentoring-Programme bieten gute Chancen, sich selbst und die eigene Karriere wertvoll unterstützt weiter zu entwickeln.

Das IFLA Grupencoaching unterstützt ein Jahr lang Existenzgründerinnen

Flyer vom ifla-Gruppencoaching

Das erfolgreiche Mentoring-Projekt S.E.T. ist nach 10 Jahren beendet. Die wertvollen Erfahrungen aus diesem Bereich will der Verein IFLA e.V., der auch Träger von S.E.T. war,  an interessierte Existenzgründerinnen jetzt im Rahmen eines Gruppencoachings weitergeben. 

Und so können Frauen, die daran denken, sich selbständig zu machen oder diesen Schritt gerade getan haben,  weiterhin auf qualifizierte Unterstützung, Begleitung und viel Know-how bauen:

Zwei erfahrene Coachs aus dem IFLA-Netzwerk (Ulla Fleckner-Jung, Dipl.-Psychologin, Trainerin und Coach; Ellen Debus, Betriebswirtin, Akademischer Mentalcoach) werden die Existenzgründerinnen bei ihren nächsten Schritten begleiten. Das Coaching wird in Kleingruppen von 8-10 Frauen stattfinden. Für das Jahr 2012 sind 5 Abendtermine über 4 Stunden geplant. Außerdem werden an 2 weiteren Abenden interessierte Mentorinnen des Mentoring-Projektes S.E.T. eingeladen. So erhalten die Existenzgründerinnen Informationen aus erster Hand und haben die Möglichkeit zum Netzwerken. Start des Gruppencoachings ist bereits im Januar. Die Abende werden in Gießen und Wetzlar stattfinden. Die Kosten betragen 180 Euro. Anmeldeschluss ist der 30. Dezember 2011.

Die Inhalte des Coachings sind auf die Themen und Bedürfnisse von Existenzgründerinnen abgestimmt und vermittelt praxisrelevante Informationen, viel Wissen und Unterstützung für die weitere Planung der Selbständigkeit:

  • Start in die Existenzgründung:           Die erste Einheit gibt Antworten auf Fragen wie: Woher und vom wem             erhalte ich Hilfe? Wie funktioniert „mein Markt“? Wer ist meine           Zielgruppe? Ist es der richtige Zeitpunkt für eine Selbstständigkeit? Wie        kann ich Arbeit und Familie vereinbaren?
  • Existenzgründung – wie geht es weiter? Hier werden Themen wie Selbstmotivation, Umgang mit der emotionalen         „Achterbahn“, Selbstpräsentation und Selbstmarketing (Kommunikation          und Ausstrahlung), „besondere Hürden“ wie Honorarberechnungen und     Zeitmanagement besprochen.
  • Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen einen gesonderten Zugang zu weitergehenden Informationen auf der Homepage wie Adressen und weiterführende Links, Unterlagen, Wissenswertes und Literaturtipps zu ihren Fragestellungen sowie Zusammenfassungen der Coachingabende.

Alle wichtigen Informationen, Formulare sowie die Ansprechpartnerinnen sind in diesem Flyer und auf der Homepage unter der Adresse: www.ifla-coaching.de zu finden.